ÖSTM Kickboxen

Schielleiten, Mai 2018

Odoo image and text block

Medaillen für unsere Kickboxer!

 

Bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften im Kickboxen konnte Eric Peschka souverän seine zwei Titel vom Vorjahr verteidigen. Er holte Gold in der U19, sowohl im Leichtkontakt als auch im Pointfighting. In der Allgemeinen Klasse scheiterte Eric knapp im Halbfinale und holte sich eine Bronzemedaille.

Philipp Brunner kämpfte sich im Leichtkontakt -94kg bis ins Finale durch, am Ende war es dann doch eine Runde zuviel. Unser ältester aktiver Kämpfer hat sich ein hart erkämpfte Silbermedaille verdient.

Lisa Sumedinger verlor leider ebenfalls im Finale in letzter Sekunde gegen ihre ewige Rivalin Cornelia Aigner, freute sich aber am Ende über die Silbermedaille.

Andreas Wimmer (LK+94) und Richard Pürstinger (LK-69) Verloren beide knapp ihre Ausscheidungskämpfe und erreichten Platz 5.

 

Trainer Wolfgang Kerschberger ist sehr zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge und freut sich über den guten und fairen Kampfstil. Die harten Trainingsstunden des letzten Jahres machten sich bezahlt. Die österreichische Kickboxszene ist auf alle Fälle gewarnt vor den Schallerbacher Kickboxern und auf der Hut für die nächsten Jahre!