Nachruf Markus Lindenbauer

Ehemann, Vater, Freund, Sensei und Obmann unseres Vereins

Markus Lindenbauer

Sensei

Am Mittwoch den 10.Oktober 2018 ist unser Obmann Markus nach langer Krankheit von uns gegangen.

Am Samstag den 20.Oktober 2018 um 14. 00 Uhr findet der Trauergottesdienst in der evangelischen Kirche in Eferding statt.
Menschen die Markus an diesem Tag die letzte Ehre erweisen möchten und aus dem Umfeld des Kampfsports Markus kennen lernen durften, werden gebeten an diesem Tag mit Keigogi zu erscheinen (es kann gerne auch ein weißer Gi getragen werden).

Markus war ein ganz besonderer Mensch, der nicht nur diesen Verein gegründet hat, sondern viele weitere Vereine mitbegründet, unterstützt und aufgebaut hat und so  den Kampfsport als solches aber auch die darin enthaltenen Werte: Respekt, Kampfgeist, Willensstärke, Ehre und Liebe in unserer Region, in unsere Welt und vor allem in unsere Herzen getragen und gepflanzt hat. 

Er hat hier in Oberösterreich etwas großartiges aufgebaut - dies wird auch ewig in den Menschen, welche die Ehre hatten mit ihm zusammenzuarbeiten, weiterleben. 

Ein großartiger Mensch, Vater, Ehemann, Freund ist von uns gegangen.




Der Verein mit all dem was Markus aufgebaut hat wird weiter bestehen bleiben - die enge Gemeinschaft derer die Markus über viele Jahre hinweg trainiert hat, wird nach besten Wissen und Gewissen den Trainingsbetrieb im Sinne von Markus weiter führen.